02 Dez 2016

Tagungsbericht der 4. Tiefenökologie-Tagung „Miteinander verbunden“

Gut Ding braucht Weile… Jetzt gibt es den Bericht zur 4. Tiefenökologie-Tagung „Verbundenheit leben: Dimensionen eines bewussten und wertschätzenden Umgangs mit sich selbst und der Welt“, die am 9./10. April 2016 an der Hochschule für Agrar- und Umweltpädagogik stattgefunden hat. Ich habe hier eine persönliche Zusammenfassung des Wochenendes gemacht, aber auch eine Art Leitfaden geschrieben, der auch für Menschen interessant sein könnte, die nicht dabei waren. Tiefenökologie Tagung 2016 Ich wünsche euch viel Freude damit, hoffe schöne Erinnerungen zu wecken oder weitere Inspirationen zu bieten. Herzlichst, Agnes Der Bericht ist grundsätzlich kostenfrei. Ich freue mich aber über Unterstützung bzw. Anerkennung meiner Arbeit durch einen Beitrag nach eigenem Ermessen (auch kleine Beträge sind willkommen). Agnes Pfeffer BIC: RLNWATWW939 IBAN: AT28 3293 […]

Weiterlesen »

Methodenlehrgang Tiefenökologie 2016

Die Natur der Seele Tiefenökologie Methodenlehrgänge 1 & 2 Die Tiefenökologie (engl. deep ecology) ist ein vielfältiges und lebensfrohes Bildungskonzept, eine dem Leben zugewandte Philosophie und Haltung. Es geht in dieser Arbeit darum, unsere Beziehung ins Gleichgewicht zu bringen: zu uns selbst, zu unseren Familien und FreundInnen, Nationen, der Natur und zur geistigen Welt. Der Prozess zielt darauf ab, vermehrt zu sich und zum inneren Zuhause zu finden sowie, sich bewusst zu werden dass wir und die Welt untrennbar verbunden sind. Daraus erwachsen Kraft für engagiertes Handeln, eine tiefe Freude an diesem wunderbaren Planeten und innerer Frieden. Die beiden neu entwickelten Lehrgänge „Natur der Seele 1 & 2“ bieten eine umfangreiche Aufbereitung der Übungen der Tiefenökologie. Sie richten sich an […]

Weiterlesen »