17 Jun 2015

Laising – Natürlich lernen und entscheiden

Lernen hat von seinem Wortursprung etwas mit „nachspüren“ zutun. LAIS bedeutet im Gotischen „ich weiß“ bzw. „ich habe nachgespürt“, und im Indogermanischen „Spur, Bahn, Furche“

dwds.de/?qu=lernen

Das Lais Institut hat daraus „natürliches Lernen“ abgeleitet, eine sehr ursprüngliche Form des Lernens, die jedes Kind von Anfang an anwendet: nachforschend, neugierig, begeistert, ohne zu hinterfragen, einfach tun …

Wir können diese Form des natürlichen Lernens wieder entdecken und mit unserem Alltag, mit unserer „Bildung“ verbinden. Dazu hilft uns Laising als Methode.

Details unter laising-wien.at